AKTIVES MANAGEMENT

 Im firmeninternen Bereich hat sich in den letzten 2 Jahren vieles getan:



Ein Plus für die Umwelt

1. Unser kompletter Fuhrpark besitzt die Zonen-Aufkleber für alle Bereiche.

2. Der gesamte Werkstattbereich ist mit stromsparenden LED-Leuchten ausgestattet worden.

3. Das neueste Farb-Lesegerät prüft genau das Mischverhältnis und schont die Umwelt vor zuviel Altlasten; zuviel Lacke und zusätzlichen Arbeitswegen können dadurch vermieden werden.

4. Die Anforderungen des Amtes für Umweltschutz sind erfüllt.


Ein Plus für die Angestellten

1. Investitionen wurden in rückenschonende Hubbühnen investiert.

2. Die Arbeitskleidung wird gestellt.

3. Für die körperliche Unterstützung sorgt ein ständiges Angebot an Flaschenwasser.

4. Auf die regelmäßigen Gesundheits-Checks wird geachtet.

5. Die Auswahl der neuen LED-Leuchten ist mit Absprache der Angestellten ausgewählt worden.